„Segeln & Trommeln im Rhythmus der Gezeiten“

 

Trommeln im Rhythmus der Gezeiten - was ist nahe liegender, als das eine mit dem anderen zu verbinden!? Um uns herum findet mehr Rhythmus statt, als uns bewusst ist, wenn wir z.B. an den Wechsel von Tag und Nacht, unseren Tagesablauf, ja selbst unseren Herzschlag denken. Wir machen uns diesen Umstand bewusst, wenn wir eine Zeit auf einem schönen, alten Segelschiff in dem Weltnaturerbe Wattenmeer verbringen, weil die Zeit hier anders tickt und alles nur dem Rhythmus der Natur entsprechend gemacht werden kann.

 

Unter fachkundiger Anleitung lernen wir das Schiff, Navigation, Wetterkunde und die traditionelle Seemannschaft kennen und dass uns nur das gemeinsame Tun zu unserem Ziel führt. Wir erfahren, wie wir Segel setzen und erleben, wie uns die Kraft der Natur bei Wind und Wetter durch die Nordsee trägt. Auch bei Ebbe erkunden wir diesen weltweit einzigartigen Lebensraum mit all seinen wunderbaren und wundersamen Begebenheiten bei Ausflügen ins Watt.

 

Auf dem Schiff sind wir in gemütlichen Kammern untergebracht und haben eine Messe, in der wir gemeinsam sitzen, plaudern, kochen, essen und Musik machen können.

 

Bei entsprechender Nachfrage besteht die Möglichkeit, im Sommer ein Traditionsschiff zu chartern, auf dem wir diese Erfahrungen machen und eine wunderbare Zeit miteinander verbringen können.

 

Die Workshopzeiten für das Trommeln (ca. 1,5 Std. pro Tag) richten sich nach der Tide, also den Gezeiten. Bei Interesse bitte melden!

Kerstin Herzog, Djembé Rhythmen aus Westafrika, Telefon: 0531-77172, eMail: kontakt@drum-inn.de