„Djembé Pur Nord“ mit Herman Kathan

 

Dieses Ausbildungsprojekt mit ca. 2-jähriger Dauer richtet sich an Percussionisten/-innen, welche sich ein fundiertes Wissen über die Djembé-Musik erwerben wollen.

 

Es werden Rhythmen der unterschiedlichen Mandingevölker inkl. diverser Solotechniken systematisch und umfangreich vermittelt und erarbeitet. Das Anfangsniveau wird dem von Fortgeschrittenenkursen entsprechen. Neben der Vermittlung der Rhythmen selber werden Schwerpunkte auf die Arbeit am Groove und an der inneren Gestalt der einzelnen Rhythmen gelegt.

Jede Musik schöpft ihre Gesamtheit aus verschiedenen Schichten oder Realitäten. Die Realität, die uns zuallererst begegnet, wenn wir Musik erlernen, ist die technische. Meistern wir die Technik, beginnen sich uns nacheinander weitere Realitäten zu erschließen. Anhand der konkreten Rhythmen aus Westafrika erschließen wir uns nach und nach alle diese verschiedenen musikalischen Realitäten.

 

Das a-metrische Konzept, mit dem sich Kathan sehr intensiv auseinandergesetzt hat, übersteigt das Beatkonzept erheblich, welches wohl als meist genutzter Zugang der „westlichen“ Kulturen zur Perkussionsmusik Westafrikas bezeichnet werden kann. Es ermöglicht ein hohes Maß an musikalischer Freiheit und schafft dafür die Voraussetzung, Grooves weich und trotzdem treibend zu spielen. Wir schulen unsere Fähigkeit, Beziehungen zwischen den Tönen und Melodien wahrzunehmen. Mit zunehmenden Einblick in diese filigranen Strukturen wird deutlich, warum sich binäre und ternäre Rhythmen nicht wesentlich unterscheiden müssen.

 

Der Kurs wird ca. 40 Unterrichtstage mit weit über dreihundert Unterrichtsstunden umfassen, die zu mehrtägigen Blöcken zusammengefasst werden. Die Teilnehmer/-innenzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt. Um das angestrebte Niveau zu erreichen, ist es nur möglich, den gesamten Kurszyklus zu buchen.

 

Mit dem Titel „Djembé Pur“ haben in Süddeutschland bereits diverse Ausbildungsprojekte erfolgreich stattgefunden. „Djembé Pur Nord“ findet in der Nähe von Braunschweig statt, um interessierten Trommlerinnen und Trommlern aus Norddeutschland lange Anfahrtwege zu ersparen.

 

Im Januar 2019 startete eine neue Gruppe „Djembé Pur Nord“.

Bei Interesse bitte melden!

 

Januar 2019 - Beginn der Fortbildung

24.01.-27.01.2019 - nähere Infos folgen

 

Wer Herman Kathan´s Unterrichtstil noch nicht kennt, aber vorab

kennenlernen möchte, kann sich mit ihm in Verbindung setzen und

nach einem aktuellen Workshoptermin fragen.

 

Herman Kathan

Telefon: 07964-300034

Mail: info@kathan-zauberhaus.de

 

Ausführliche Unterlagen fordern Sie bitte direkt bei Kerstin Herzog

(Gruppe Nord) oder Herman Kathan (Gruppe Süd - siehe Links) an.

Kerstin Herzog, Djembé Rhythmen aus Westafrika, Telefon: 0531-77172, eMail: kontakt@drum-inn.de